Die Praxis für Spezielle Schmerztherapie

Schmerzen sind Warnsignale unseres Körpers. Regelmäßig gibt es innere oder äußere Ursachen für Schmerzentstehung (akuter Schmerz). Die Schmerzmedizin bemüht sich um Behebung der Ursachen oder zumindest um ihre symptomatische Behandlung.
Viele Patienten leiden unter Schmerzen, deren Ursachen nicht oder nicht mehr diagnostiziert werden können (Chronifiziertes Schmerzsyndrom).
Diese Menschen fühlen sich oft nicht richtig verstanden oder als Simulanten abgetan.
Schmerzen werden in ihrer Intensität und Qualität aber nicht nur von objektiv messbaren Kriterien beeinflusst, sondern auch von subjektiven Einflüssen und Stimmungen. Die Therapie solcher Schmerzen – dazu zählen auch Befindlichkeitsstörungen, z. B. Schwindel, Tinnitus, Reizmagen oder Reizdarm, Schlafstörungen, erfährt in meiner Praxis eine mehrdimensionale Behandlung.

 

• Medikamentöse Schmerzbehandlung
• Begleitende Gesprächstherapie
• Akupunktur
• Neuraltherapie nach von Hunnecke
• Manuelle Behandlungen und Blockadelösungen
• Physikalische Therapie
• Elektrotherapie
• Sauerstofftherapie